Vakuumpumpen und Vakuumanlagen   Deutschland PLZ 3 Suchwörter www.vacuum-guide.com

Flowserve SIHI VAKUO WISSEL Creavac IBB Automation ONLINK ROEMER Consulting Ing.-Büro WEIL Vacsol Winter Vakuumtechnik ZINKE PLZ 0 PLZ 1 PLZ 2 PLZ 3 PLZ 4 PLZ 5 PLZ 6 PLZ 7 PLZ 8 PLZ 9
30 Hannover 31 Hildesheim 32 Minden 33 Bielefeld 34 Kassel 35 Gießen 36 Fulda 37 Göttingen 38 Braunschweig 39 Magdeburg


Koerting Körting Hannover AG - www.koerting.de
- Badenstedter Str. 56, 30453 Hannover, Deutschland

Dipl.-Ing. Klaus Galda, Vertriebsleiter
email: st@koerting.de, Tel. +49 (511) 2129-245
Produkte: Strahlpumpen, Kondensatoren,

Vakuumtechnik, Kältetechnik, Eindampfanlagen, Anlagen zur Entstaubung, Absorption und Gaskühlung, Dampfstrahlerhitzer, Mischdüsen

Anwendungsbereiche:   Wärmerückgewinnung, Papierherstellung, Polyesteranlagen, Wasseraufbereitung, Kraftwerksbetrieb, Speiseölindustrie, Textilveredelung, Ureaanlagen, Kältetechnik, Chemieindustrie, Erdölraffinerie, Schiffbau, Stahlentgasung, Seewasserentsalzung


AERZENER Gebläse AERZENER Maschinenfabrik GmbH - www.aerzen.com
Reherweg 28, 31855 Aerzen, Deutschland

email: stephan.brand@aerzener.de, Tel. +49 (5154) 81-0
Produkte: Wälzkolbenpumpen

AERZEN Vakuum-Gebläse, Vakuumbereich: 10-2 mbar bis ca. 200 mbar
Theoretischer Nennsaugvolumenstrom: 180 bis 97.000 m³/h in 19 Baugrößen

AERZEN Vakuum-Gebläse mit Voreinlasskühlung: 10 mbar bis 300 mbar
Theoretischer Nennsaugvolumenstrom: 250 bis 61.000 m³/h in 11 Baugrößen


Pfeiffer Vacuum Pfeiffer Vacuum GmbH - www.pfeiffer-vacuum.com
- Berliner Str. 43, 35614 Aßlar, Deutschland

email: info@pfeiffer-vacuum.de, Tel. +49 (0)6441 802-0

Seit über 130 Jahren setze wir Maßstäbe in der Vakuumtechnik. Ein besonderer Meilenstein war die Erfindung der Turbopumpe vor mehr als 50 Jahren in unserem Hause. Nach wie vor sind wir dank unseres Know-hows Technologie- und Weltmarktführer auf diesem Gebiet.
Unser umfassendes Leistungs- und Lieferprogramm reicht von Vakuumpumpen über Mess- und Analysegeräte bis hin zu komplexen Vakuumsystemen. Dabei spielt die Qualität immer die entscheidende Rolle: Produkte von Pfeiffer Vacuum werden durch enge Kooperation mit Kunden aus unterschiedlichen Branchen, kontinuierliche Entwicklungsarbeit und viel Engagement unserer Mitarbeiter permanent optimiert.
Produkte: Vakuumerzeugung, Vakuummessung, Vakuumanalyse, Vakuumkomponenten

Drehschieberpumpen   Membranpumpen   Hubkolbenpumpen   Schraubenpumpen

Hochvakuum Seitenkanalpumpen   Wälzkolbenpumpen   Turbopumpen

Vakuummessgeräte   Vakuumanalyse, RGA

Lecksucher   Lecksuchsysteme

Vakuumkammern   Vakuumbauteile   Schläuche und elastische Verbindungen

Glaselemente   Ventile   Durchführungen   Manipulatoren


Pfeiffer Vacuum Göttingen Pfeiffer Vacuum Components & Solutions GmbH - www.pfeiffer-vacuum.com
- Anna-Vandenhoeck-Ring 44, 37081 Göttingen, Deutschland

email: info-cs@pfeiffer-vacuum.de, Tel. +49 (0)551 999 63-0

Die Pfeiffer Vacuum Components & Solutions GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Pfeiffer Vacuum Technology AG und ein führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Vakuumkomponenten sowie kundenspezifischen Vakuumlösungen.
Produkte: Vakuumerzeugung, Vakuummessung, Vakuumanalyse, Vakuumkomponenten

Vakuumkammern   Vakuumbauteile   Schläuche und elastische Verbindungen

Glaselemente   Ventile   Durchführungen   Manipulatoren

Vakuummessgeräte   Vakuumanalyse, RGA   Lecksucher   Lecksuchsysteme



mobilPlan mobilPlan, Industrie- und Umwelttechnik - www.mobilplan-marburg.de
- Untergasse 3, 35085 Ebsdorfergrund, Deutschland

Petra Gradl, Dipl.-Ing.(FH), email: info@mobilplan-marburg.de, Tel. +49 6424 9280 641

mobilPlan ist ein unabhängiger Dienstleister mit über 10-jähriger Erfahrung in der Vakuumtechnik.
Produkte: Reparaturen von Vakuumpumpen und Vakuumkomponenten

Unser Service umfasst Reparaturen von Vakuumpumpen und Ventilen, die Reinigung von Vakuumbauteilen, Lecktests, komplette Überholung einschließlich der Dekontamination aller Bauteile und Montage der Pumpen mit Original-Ersatzteilen oder Third Party Spare Parts.
Wir übernehmen und überwachen die Verwertung von metallischen Abfallprodukten aus der Industrie, eingeschlossen die Analyse von Abfallprodukten, die Verwertung in Absprache mit den entsprechenden Behörden unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen, die Zertifizierung von verwertenden Firmen für den Kunden und die Dokumentation der Entsorgungs- und Verwertungswege.
Hinzu kommen die Bereitstellung von Personal, das Erstellen von Arbeitsanweisungen, das Dokumentieren und Analysieren von Arbeiten, die Optimierung von Arbeitsabläufen, das Optimieren von Sicherheitsstandards und das Schulen des Personals auf Produkterweiterungen und Produkterneuerungen.

 

nach oben